Musikerkarrieren

Musikerkarrieren

Musikerkarrieren sind vielfältig und das gilt natürlich ganz besonders für das Rockmusikgenre. Rockmusiker führen gerne ein ausschweifendes Leben und genießen.

In die Kunst geboren

Der französische Rockmusiker Johnny Hallyday war einer der bekanntesten Rockmusiker, die dieses Genre in französischer Sprache interpretierte. Er wurde als Sohn eines Schauspielers, Sängers und Tänzers geboren. Der Vater verließ aber die Familie und so wuchs Hallyday bei seiner Tante auf, die ebenfalls Tänzerin war. Bereits als Teenager sang er sich in die Herzen der Pariser Jugendlichen und beeindruckte sie mit seiner grölenden Stimme. Er vermischte in seinen Liedern die Rockklänge mit Countrymusik sowie Techno und Hip-Hop. Hallyday füllte unzählige Konzertsäle und im Jahr 2000 feierte er sein 40-jähriges Bühnenjubiläum. Hallyday starb im Dezember 2017 im Alter von 74 Jahren an Krebs.

Rocker aus Leidenschaft

Der Rockmusiker Tom Petty war einer der populärsten und erfolgreichsten Talente seiner Zeit. Bekannt wurde er unter anderem mit Songs wie Free Fallin´oder I Won´t Back Down. Tom Petty wurde 1950 in Gainsville im nördlichen Teil Floridas geboren und bestach durch seine einzigartige Grölstimme. Er verkörperte schlichtweg den klassischen Rocksänger. Bereits als Kind galt sein Interesse den Stars wie Elvis Presley oder den Beatles. Er bekam seine erste Gitarre und der Eagles-Gitarrist, Don Felder fungierte als sein Lehrer. Mithilfe der Musik wollte er von seinem kargen Leben zu Hause ausbrechen. Im Alter von 15 Jahren gründete er seine erste Band, die in Florida Bekanntheit erlangte. Später arbeitete er als Studiogitarrist in Los Angeles. Danach formierte sich unter seiner Initiative die Band The Heartbreakers, die zuerst in Großbritannien erfolgreich war. Später erreichte er mit dem Hit Refugees Platz 2 in den US-Charts und verkaufte mehr als drei Millionen Alben. Mit den Heartbreakers spielte er auch große Konzerte mit Musikern wie Bob Dylan oder Johnny Cash. 2017 feierte er schließlich sein 40-jähriges Bühnenjubiläum und wollte weiterhin Rockmusik machen. Im Herbst desselben Jahres beendete jedoch der plötzliche Herztod die Karriere des mittlerweile 66-jährigen Rockmusikers in seinem Haus in Malibu.

Viele Rockmusiker wurden von der Musik seit ihrer frühesten Kindheit begleitet. Wohl auch deshalb konnten sie eine enge Beziehung zur Musik aufbauen. Die meisten dieser Künstler waren Vollblutmusiker. Sie arbeiteten beständig an ihren Karrieren und ihr Erfolg gab ihnen auch recht. Viele dieser Musikerkarrieren sind auch Spiegelbild eines bewegten Lebens.